FAQ Artikel

Meine SP-Anerkennung ist beschränkt auf Fahrzeuge vor April 2006. Ich möchte SP Plus Version 3 ohne das Vorgabenmodul nutzen. Geht das ohne jährliche Kosten?


Der SP Plus Software Servicevertrag beinhaltet Updates des Programms SP Plus, des Vorgabenmoduls und der Datenbank des Vorgabenmoduls. Um das Update auf Version 3 erwerben zu können, muss zumindest einmalig der Servicevertrag abgeschlossen werden. Ist die Anerkennung auf Fahrzeuge vor April 2006 beschränkt, steht die Möglichkeit offen, diesen Vertrag bis 3 Monate vor dem Ende der Laufzeit schriftlich zu kündigen. 

In diesem Fall können Sie das letzte SP Plus-Update, das während der Laufzeit des Servicevertrags veröffentlicht wurde, auch nach dem Ablauf des Servicevertrages nutzen. Zum Ende der Laufzeit wird das Vorgabenmodul automatisch gesperrt. 

Sie können das Vorgabenmodul (je nach verwendeter Windows-Version) in der Systemsteuerung unter dem Punkt 'Software' bzw. unter 'Programme' unter dem Programm ,SP Plus' deinstallieren. In dem Deinstallations-Dialog wählen Sie dazu den Punkt 'Vorgabenmodul' zur Deinstallation an. Bitte achten Sie darauf, nicht das Programm 'SP Plus' zu deinstallieren.

Beachten Sie bitte: Wenn in Zukunft (durch Änderungen an den einschlägigen Verordnungstexten) Änderungen an SP Plus vorgenommen werden müssen, werden diese in einem Update des Programms berücksichtigt -- ggf. müssen Sie also in Zukunft noch einmal einen Servicevertrag abschließen, um die neueste Programmversion zu erhalten.


Seminare der TAK
Tochterunternehmen
© 2019 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@spplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert