FAQ Artikel

Mängelstatistik


SP Plus bildet (anhand der Eingaben im Programm) automatisch detaillierte und aussagekräftige Mängelstatistiken. Diese Statistiken werden von den zuständigen Innungen am Ende eines Jahres eingesammelt. Die Form, wie die Statistik zur Innung gelangen soll, wird von der jeweils zuständigen anerkennenden Stelle selbst bestimmt. Details dazu entnehmen Sie bitte dem Anschreiben Ihrer Innung. 

Grundsätzlich bietet das Programm aber die Möglichkeit die Statistik:

  • online direkt aus dem Programm heraus zu versenden
  • mit Ihrem eigenen E-Mail-Programm zuversenden. SP Plus erstellt in diesem Fall eine passwortgeschütztes und verschlüsseltes, Zip-Archiv, um einen sicheren Weg zur zuständigen Innung zu gewährleisten.
  • zu exportieren (z. B. auf einen Wechseldatenträger oder eine Diskette)
  • zu drucken 

Der Versand per E-Mail setzt voraus, dass Ihr PC eine direkte Internetverbindung besitzt oder eine Internetverbindung über einen Proxyserver. Unter der Schaltfläche "Optionen" können Sie den Typ Ihrer Internetverbindung angeben. Eine evtl. vorhandene Firewall* muss die Kommunikation des Programms erlauben.

Eine detaillierte Beschreibung zum Versand der Mängelstatistik finden Sie hier als PDF.

*) Eine Firewall oder andere Schutzprogramme schränken die Kommunikation des Rechners mit dem Internet ein. Diese Programme sind sinnvoll um den Rechner vor Bedrohungen aus dem Internet zu schützen und sollten auf jedem PC mit direkter Internetanbindung installiert sein. SP Plus benötigt eine Ein- und Ausgehende Verbindung über den Port 80 (HTTP). 


Seminare der TAK
Tochterunternehmen
© 2019 TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe, E-Mail: info@spplus.de
DIN EN ISO 9001 zertifiziert